Slider Sommerfest Absage

Sommerfest muss verschoben werden!

Liebe Schüler*innen, Eltern und Dozent*innen,

leider haben sich die Covid-Fälle unter den Schüler*innen in den letzten Wochen und vor allem in den letzten Tagen stark gehäuft. Wir haben getan, was wir konnten um das Fest trotzdem wie geplant stattfinden zu lassen, haben Zusatzproben für die Bands angeboten und sogar Notfallpläne für den Ausfall einiger Bandmitglieder aufgestellt. Einige von Euch haben das sicher mitbekommen. Leider hat es nun auch unsere Familie getroffen!

Wir alle – Schüler*innen, Eltern und Dozent*innen – haben so viel Arbeit und Energie in das Gelingen dieses Konzerts gesteckt. Dafür hätten wir uns am Sonntag gerne bei Euch allen bedankt. Es wäre schön gewesen, nach über zwei Jahren Pandemie, ein solches Event auf die Beine zu stellen! Eure Enttäuschung können wir sehr gut verstehen! Auch für uns ist es ein herber Schlag. Der Punkt, an dem wir das Fest noch hätten retten können, ist leider überschritten. Deshalb an dieser Stelle an ein ganz dickes Dankeschön an Euch alle!

Natürlich werden wir versuchen das aufzufangen, damit unser aller Anstrengungen nicht umsonst waren. Wir planen, das Fest am 17. oder 18. September nachzuholen. Dies hängt allerdings noch von verschiedenen Faktoren ab. Selbstverständlich müssen wir auch bei dem Ausweichtermin damit rechnen, dass Schüler*innen ausfallen. Sollte das Fest im September entgegen aller Hoffnungen nicht stattfinden können, werden wir alle Bands aufnehmen und eine Corona-CD produzieren.

Danke für Euer Verständnis!

Liebe Grüße

Katja und Timo